Farbbalance

Praxis für Licht- und Farbenergie

Wie wirken Farben auf den Körper?

Leben ist Licht - Licht ist Farbe - Farbe ist Leben

picture

Das Licht kann in die sieben Spektralfarben (Regenbogenfarben) Rot, Orange, Gelb, Grün, Hellblau, Blau und Violett aufgespaltet werden.

Der Mensch besteht aus Milliarden von Zellen, die alle mit Licht und somit mit Farben durchflutet sind. Über die Augen, die Haut, das Essen und Trinken nehmen wir Farben auf. Diese Farbschwingungen brauchen wir, damit in den Körperzellen wichtige chemische Prozesse ausgelöst werden können.

Integriere ich alle Regenbogenfarben, fühle ich mich gut und gesund - ich bin in der Balance - meine Zellen schwingen in der richtigen Farbfrequenz. Fehlt eine Farbe über längere Zeit oder ist eine zu dominant, geraten die Zellen aus dem Gleichgewicht - die Frequenz ändert sich und somit die Farbe. Ich fühle mich müde, unkonzentriert oder werde sogar krank.

Je nach meiner Befindlichkeit ist eine Farbenergie positiv oder negativ. Bevorzuge ich eine Farbe oder lehne ich eine Farbe ab, hat das etwas mit mir, mit meiner momentanen Lebenssituation oder mit meiner Gesundheit zu tun. Hier setzt die Farbtherapie an.

created by monolog-design.com | design and content © farbbalance.ch